Von: 1dodosfotos1

29.Aug.2011

Kategorie: Allerlei

9 Kommentare

Kaum 20 Stunden später …..


So geschehen am 26. und 27. August 2011 !!!

9 Kommentare zu “”

  1. Boah,mir läufts kalt den Rücken runter, echt.
    Wie hoch seid ihr da?
    Das ist ja verrückt. Ok, wir hatten auch einen Temperatursturz; aber nicht solch einen, zum Glück.
    Habt ihr eine Schneeballschlacht gemacht, um warm zu werden?
    Das sieht alles so herrlich unberührt aus, eigentlich wunderschön, wenn’s nicht einen Tag nach 27 Grad + wäre… im August…
    Liebe Grüße aus der Wärme ♥

    • Also ich brauchte keine Schneeballschlacht, um warm zu werden. Das hat schon der Aufstieg erledigt. Okay, war jetzt nicht ein sooo großer Aufstieg, aber warm ist’s mir trotzdem geworden. Von 1.440 m („Sonnenbild“) auf 1.817 m (dieses Bild). Und am Sonntagmittag war fast der ganze Schnee wieder weg und wieder herrlichster Sonnenschein.

  2. Das ist doch irgendwie unfaßbar, solche Wetterextreme, das ist nicht mehr normal.
    Der Körper kann sich doch gar nicht so schnell darauf einstellen, ich habe oft Probleme mit Wetterumschwung.

    • Die Einheimischen dort haben gesagt, das käme immer mal wieder vor, dass im August Schnee fällt. Zumindest in dieser Höhe (1.800 m). Aber diesmal schneite es sogar bei 1.400 m. Dort war der Schnee allerdings schon am selben Nachmittag fast wieder weg.
      Ich weiß gar nicht, ob ich Probleme mit Wetterumschwung habe, da hab ich jedenfalls noch nie einen Zusammenhang festgestellt zwischen Wetterwechsel und meinem möglichen Unwohlsein.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: