Leuchtend

Von: 1dodosfotos1

13.Nov.2011

Kategorie: Natur

7 Kommentare

Heute hatte meine Forsythie nochmal Gelegenheit, in voller Pracht in der Mittagssonne zu leuchten. Oft wird sie das dieses Jahr wohl nicht mehr können. 😦

7 Kommentare zu “Leuchtend”

  1. Es ist wirklich ein Leuchten, ich sehe es auch hier draußen in den letzten Tagen. Einfach wundervoll.
    Die Sonne hast du super eingefangen.
    Lass sie leuchten, solange es geht, und genieße es.
    Wann hatten wir einen solchen langen goldenen Herbst???

    • Es war wirklich ein sehr langer, sehr schöner Herbst. Aber ich gaube, jetzt liegt er in den letzten Zügen. Viele Bäume und Sträucher sind schon ganz kahl.

  2. Und ich dachte, das wäre wilder Wein, denn meine Forsythienblätter sind nur grün gelb, gar nicht rötlich.
    Aber sie leuchten wirklich sehr schön!!

    • Mein Wilder Wein ist dieses Jahr (wie fast jedes!) wieder Opfer einer einzigen frühen Frostnacht Anfang Oktober geworden. Der hat fast nie die Chance, sich zu färben. Nach dem Frost sind die Blätter dann alle braun und trocken.
      So schön hab ich meine Forsythie allerdings auch noch ganz, ganz selten erlebt.

  3. Die sieht klasse aus! Meine ist inzwischen leer. Habt Ihr auch Dickmaulrüssler im Garten?

    • JETZT ist meine auch leer.

      Hab ich grade mal gegoogelt, was Dickmaulrüssler überhaupt sind. Die kannte ich bisher noch gar nicht. Aber wenn ich mir das so ansehe, könnte es durchaus sein, dass solche welche meinen Garten heimgesucht haben. Muss ich wohl mal näher beobachten. Danke für den Tipp. 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: